Der Formel-1-Kalender der Saison 2018

 Nr.   Grand Prix Datum
1. Australien / Melbourne 25. März 2018
2. Bahrain / Sachir 08. April 2018
3. China / Shanghai 15. April 2018
4. Aserbaidschan / Baku 29. April 2018
5. Spanien / Barcelona 13. Mai 2018
6. Monaco / Monte Carlo 27. Mai 2018
7. Kanada / Montreal 10. Juni 2018
8. Frankreich / Le Castellet 24. Juni 2018
9. Österreich / Spielberg 01. Juli 2018
10. Großbritannien / Silverstone 08. Juli 2018
11. Deutschland / Hockenheim 22. Juli 2018
12. Ungarn / Budapest 29. Juli 2018
13. Belgien / Spa-Francorchamps 26. August 2018
14. Italien / Monza 02. September 2018
15. Singapur / Singapur 16. September 2018
16. Russland / Sotschi 30. September 2018
17. Japan / Suzuka 07. Oktober 2018
18.   USA / Austin 21. Oktober 2018
19. Mexiko / Mexiko-Stadt 28. Oktober 2018
20. Brasilien / Sao Paulo 11. November 2018
21. VAE / Abu Dhabi 25. November 2018

Das Sauber F1 Team bestätigt die Fahrer für 2018

Das Sauber F1 Team bestätigt die Fahrer für 2018

Das Sauber F1 Team bestätigt die Fahrer für 2018 | Foto: Copyright Sauber F1® Team / Sauber Motorsport AG

Das Sauber F1 Team bestätigt die Fahrer für 2018

Das Sauber F1 Team feierte heute im Alfa-Romeo-Museum in Italien die Rückkehr des Automobilherstellers in die Formel 1 – nach mehr als 30 Jahren kehrt Alfa Romeo in die Königsklasse des Motorsports zurück. Bei der Formel-1-Weltmeisterschaft 2018 geht das Team unter dem Namen Alfa Romeo Sauber F1 Team zusammen mit Marcus Ericsson und Charles Leclerc an den Start. Antonio Giovinazzi wird bei sechs Trainingssitzungen im Rahmen der F1-Weltmeisterschaft 2018 für das Alfa Romeo Sauber F1 Team im Einsatz sein.

» Weiterlesen

Lewis Hamilton – „Wir dürfen uns nicht ausruhen und müssen weiter pushen“

Lewis Hamilton - „Wir dürfen uns nicht ausruhen und müssen weiter pushen“

Neuigkeiten aus den Mercedes-AMG Motorsport-Teams | Foto: Copyright Mercedes-AMG Motorsport-Teams

Lewis Hamilton – „Wir dürfen uns nicht ausruhen und müssen weiter pushen“

Nach dem Gewinn seines vierten Weltmeister-Titels geht Lewis Hamilton hochmotiviert in die Winterpause und die neue Saison 2018

Besuch vom Weltmeister: Nach dem Saisonfinale in Abu Dhabi und dem anschließenden letzten Testtag des Jahres auf dem Yas Marina Circuit erwarteten Lewis Hamilton zum Saisonabschluss noch einige Auftritte als frisch gebackener Weltmeister. Noch bevor er bei der FIA Preisverleihung in Paris offiziell den WM-Pokal überreicht bekam, besuchte er den Titelpartner der Silberpfeile PETRONAS in Kuala Lumpur und seine Kolleginnen und Kollegen im Mercedes-Benz Werk in Sindelfingen. „Es ist immer faszinierend, die Produktion zu sehen, wie sich die Roboter bewegen und die Leute im Schichtbetrieb 1.000 Autos pro Tag produzieren“, sagte Lewis, der auch selbst bei der Montage mithalf. „Diese Zahl ist einfach nur schwer vorstellbar. Wahnsinn. Als ich in die Kantine kam, wurde ich von allen sehr herzlich empfangen. Am meisten beeindruckt hat mich aber, wie hart alle arbeiten und wie sorgfältig jeder sein muss, um diese Autos zu bauen. Die Qualitätskontrolle ist unglaublich beeindruckend.“

» Weiterlesen

Mercedes-AMG Petronas Motorsport und OMP Racing arbeiten zusammen

Mercedes-AMG Petronas Motorsport und OMP Racing arbeiten zusammen

Mercedes-AMG Petronas Motorsport und OMP Racing arbeiten zusammen | Foto: Copyright MERCEDES BENZ

F1: Italienischer Hersteller für Motorsport-Sicherheitsausrüstung wird Team-Ausrüster

Mercedes-AMG Petronas Motorsport gibt vor dem Beginn der Formel 1-Saison 2017 eine Vereinbarung mit OMP Racing als Team-Ausrüster bekannt.

OMP ist ein italienisches Unternehmen, das im Design und der Produktion von Motorsport-Sicherheitsausrüstung weltweit führend ist. Sie stellen die neueste Generation an Sicherheitsgurten zur Verfügung, die in den Silberpfeil-Rennwagen von Lewis Hamilton und Valtteri Bottas eingesetzt wird.

» Weiterlesen

George Russell neu im Nachwuchsförderprogramm von Mercedes-AMG Petronas Motorsport

George Russell neu im Nachwuchsförderprogramm von Mercedes-AMG Petronas Motorsport

Silberpfeile unterstützen aufstrebendes britisches Rennfahrer-Talent | Foto: Copyright Zak Mauger/GP3 Series Media Service

2016 war das Jahr des Durchbruchs für das Nachwuchsförderprogramm von Mercedes-AMG Petronas Motorsport. Pascal Wehrlein glänzte in seiner ersten Formel 1-Saison bei Manor Racing. Er zeigte eine Reihe von beeindruckenden Qualifying-Leistungen und erreichte fünf Mal den zweiten Qualifying-Abschnitt. Zudem fuhr er beim Großen Preis von Österreich die zweite Punkteplatzierung in der Geschichte seines Teams ein.

» Weiterlesen

Valtteri Bottas stößt 2017 zu Mercedes-AMG Petronas Motorsport

Valtteri Bottas stößt 2017 zu Mercedes-AMG Petronas Motorsport

Valtteri Bottas | Foto: Copyright MERCEDES BENZ

Lewis Hamilton und Valtteri Bottas starten in der Saison 2017 für die Silberpfeile

  • Valtteri Bottas wird der elfte Silberpfeil-Fahrer in der Formel 1
  • Nico Rosberg übernimmt Botschafterrolle für Mercedes-AMG Petronas Motorsport
  • Toto Wolff: „Jetzt werden wir sehen, ob er mit der Herausforderung wachsen und um Rennsiege sowie Weltmeisterschaften mitkämpfen kann“
  • Valtteri Bottas: „Ich bin Mercedes dankbar dafür, dass sie Vertrauen in meine Fähigkeiten setzen und mir diese Chance ermöglichen“

» Weiterlesen

Paddy Lowe verlässt Mercedes-AMG Petronas Motorsport

Paddy Lowe verlässt Mercedes-AMG Petronas Motorsport

Paddy Lowe verlässt Mercedes-AMG Petronas Motorsport | Foto: Copyright MERCEDES AMG PETRONAS

Nach dreieinhalb sehr erfolgreichen Jahren verlässt Paddy Lowe Mercedes-AMG Petronas Motorsport. Für ihn beginnt nun ein Zeitraum der Dienstfreistellung („garden leave“).

Das Gesellschaftergremium wünscht Paddy alles Gute für seine Zukunft und bedankt sich für den maßgeblichen Beitrag, den er an den Erfolgen des Teams trägt.

» Weiterlesen

Großer Preis von Österreich – Sieg für Lewis Hamilton in Spielberg

Großer Preis von Österreich - Sieg für Lewis Hamilton in Spielberg

Lewis erzielte den 46. Sieg seiner Formel 1-Karriere | Foto: Copyright MERCEDES AMG PETRONAS

Lewis erzielte den 46. Sieg seiner Formel 1-Karriere – seinen ersten in Spielberg sowie den dritten in der Saison 2016. Nico Rosberg fuhr im Rennen auf den vierten Platz. Nico Rosberg (153) führt die Fahrer-Weltmeisterschaft mit elf Punkten Vorsprung auf den Zweiten Lewis Hamilton (142) an. MERCEDES AMG PETRONAS (295) liegt mit 103 Punkten Vorsprung auf Ferrari (192) auf Platz eins in der Konstrukteurs-Weltmeisterschaft.

» Weiterlesen

Großer Preis von Österreich – Spannendes Regen-Qualifying, Silberpfeile mit starker Leistung

Großer Preis von Österreich - Spannendes Regen-Qualifying, Silberpfeile mit starker Leistung

Lewis Hamilton erzielte heute die 54. Pole Position seiner Karriere | Foto: Copyright MERCEDES AMG PETRONAS

Lewis Hamilton erzielte heute die 54. Pole Position seiner Karriere – seine zweite in Spielberg und die fünfte der bisherigen Saison 2016. Nico Rosberg qualifizierte sich als Zweiter. Wegen der Strafe infolge eines Getriebewechsels startet er beim Großen Preis von Österreich morgen von Platz sechs. Beide Fahrer absolvierten je einen Run in Q1 sowie jeweils zwei in Q2 und Q3.

» Weiterlesen

Großer Preis von Österreich – Zeiten purzeln am Eröffnungstag in Österreich

Großer Preis von Österreich - Zeiten purzeln am Eröffnungstag in Österreich

Nico Rosberg beendete beide Trainings auf Platz 1 | Foto: Copyright MERCEDES AMG PETRONAS

Nico Rosberg beendete beide Trainings auf Platz 1, Lewis Hamilton belegte in beiden Sessions Platz 2. Nico Rosbergs Rundenzeit von 1:07.373 Minuten am Vormittag war die neue schnellste Runde auf dem Kurs von Spielberg. Am Vormittag fuhren beide Fahrer mit den superweichen und ultraweichen Reifen. Am Nachmittag kamen bei Nico der Intermediate-Reifen, die superweiche und die ultraweiche Mischung zum Einsatz. Lewis fuhr auf Soft, Intermediates und Ultrasoft.

» Weiterlesen

Großer Preis von China 2016 – Rennen

Großer Preis von China 2016 – Rennen

Formel 1 – MERCEDES AMG PETRONAS, Großer Preis von China 2016. Nico Rosberg | Foto: Copyright MERCEDES AMG PETRONAS

Dramatischer Nachmittag in Shanghai: Nico dominiert, Lewis zeigt starke Aufholjagd

  • Nico erzielte heute den 17. Sieg in seiner Karriere. Es war sein zweiter auf dem Shanghai International Circuit – vier Jahre nach seinem Debütsieg in der Formel 1 am gleichen Ort
  • Lewis zeigte eine starke Aufholjagd und beendete das Rennen, das er vom Ende des Feldes aufnahm, auf Position sieben – und das trotz deutlicher Schäden nach einem Zwischenfall auf der ersten Runde
  • Das Rennen sah den 100. Podestplatz für die Mercedes-Benz Silberpfeile in der Formel 1-Geschichte
  • Nico (75) führt die Fahrer-Weltmeisterschaft mit 36 Punkten Vorsprung auf den Zweiten Lewis (39) an
  • MERCEDES AMG PETRONAS (114) liegt in der Konstrukteurs-Weltmeisterschaft 53 Punkte vor Ferrari (61)

» Weiterlesen

1 2 3