Bundesliga meets Motorsport – Max Kruse Racing fährt Golf GTI in der TCR Germany

Bundesliga meets Motorsport - Max Kruse Racing fährt Golf GTI in der TCR Germany

Kruse (D), Benjamin Leuchter (D), Patrick Bernhardt (D) | Foto: Copyright Volkswagen AG

Bundesliga meets Motorsport – Max Kruse Racing fährt Golf GTI in der TCR Germany

Bremer Fußballprofi Max Kruse gründet Rennsport-Team • Einsatz mit Volkswagen Pilot Benjamin Leuchter in der TCR Germany • Fahrsicherheitstraining-Angebot für Spieler und Vereine.

» Weiterlesen

Volkswagen und NVIDIA wollen künstliche Intelligenz (KI) ins Auto von morgen bringen

Volkswagen und NVIDIA wollen künstliche Intelligenz (KI) ins Auto von morgen bringen

Volkswagen Showcar I.D. BUZZ | Foto: Copyright Volkswagen AG

Volkswagen und NVIDIA wollen künstliche Intelligenz (KI) ins Auto von morgen bringen

Volkswagen I.D. Buzz1 soll mit NVIDIA Technologie und den Fähigkeiten eines intelligenten Co-Piloten ausgestattet sein

Volkswagen und NVIDIA haben heute ihre Vision verkündet, welchen Einfluss künstliche Intelligenz und ‚Deep Learning‘ auf die Entwicklung von neuen Fahrzeuggenerationen haben werden. Zum Start der diesjährigen Consumer Electronics Show CES diskutierten der Vorstandsvorsitzende der Marken Volkswagen, Dr. Herbert Diess, und der Gründer und CEO von NVIDIA, Jensen Huang, wie künstliche Intelligenz die Automobilindustrie verändern wird. Highlight war der neue I.D. Buzz – die Wiedergeburt des legendären Microbus als Elektrovan-Studie mit KI-Technologie für Cockpit und autonomes Fahren.

» Weiterlesen

FAST – Volkswagen Konzernbeschaffung und Partner ziehen Bilanz

FAST – Volkswagen Konzernbeschaffung und Partner ziehen Bilanz

Dr. Francisco Javier Garcia Sanz – Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich ‚Beschaffung‘ | Foto: Copyright Volkswagen AG

FAST – Volkswagen Konzernbeschaffung und Partner ziehen Bilanz

Mit Einführung der FAST–Initiative im Jahr 2015 hat der Volkswagen Konzern die Zusammenarbeit mit seinen Lieferanten neu definiert. Ziel der „Future Automotive Supply Tracks“–Initiative, kurz FAST, ist es, gemeinsam technische Innovationen noch schneller als bisher erfolgreich umzusetzen und weltweit Fahrzeugprojekte noch effizienter und effektiver zu realisieren. Zwei Jahre nach Start der Initiative haben der Volkswagen Konzern und seine wichtigsten Partner eine erste positive Bilanz gezogen.

» Weiterlesen

Erfolgreiche Produktoffensive im Jahr 2017

Erfolgreiche Produktoffensive im Jahr 2017

Erfolgreiche Produktoffensive im Jahr 2017. Volkswagen hat die Weichen für die Zukunft gestellt | Foto: Copyright Volkswagen AG

Erfolgreiche Produktoffensive im Jahr 2017

Volkswagen hat die Weichen für die Zukunft gestellt

Volkswagen hat 2017 eine der erfolgreichsten Produkt­offensiven der Firmengeschichte gestartet. Dabei debütierten neue Modelle wie das Kompakt-SUV T-Roc, die sechste Generation des Polo, der avantgardistische Arteon und die große SUV-Baureihe Atlas (USA) / Teramont (China). Eines der wichtigsten Autos auf dem Weltmarkt, der Golf, wurde zudem in allen Versionen auf ein neues, technisches Level gehoben.

» Weiterlesen

Auch 2017 eine Klasse für sich – die Volkswagen

Auch 2017 eine Klasse für sich - die Volkswagen

Volkswagen Tiguan R-Line | Foto: Copyright Volkswagen AG

Auch 2017 eine Klasse für sich – die Volkswagen

Erfolgsmodelle Golf, Tiguan und Touran aus Wolfsburg

Die Erfolgsgeschichte der Volkswagen Modelle Golf, Tiguan und Touran geht in die nächste Runde. Mit knapp einer Million Auslieferungen an Kunden in den vergangenen zwölf Monaten ist der Golf in seinen verschiedenen Karosserievarianten weiter das erfolgreichste Modell der Marke Volkswagen. Als Limousine ist er besonders gefragt und steht mit Abstand an der Spitze des Kurzheck-Segments in Deutschland und Europa. Der Tiguan überzeugte in diesem Jahr ebenfalls viele Kunden und legte mit rund 730.000 weltweiten Auslieferungen gegenüber dem Vorjahr um beachtliche 40 Prozent zu. Einen Beitrag dazu leistete die verlängerte Version Tiguan Allspace, die in diesem Jahr eingeführt wurde. Der Touran wurde weltweit rund 150.000 Mal an Kunden übergeben und steht weiter mit deutlichem Abstand an der Spitze des MPV-Segments in Deutschland.

» Weiterlesen

Perfekte Sicht ohne Heizdrähte – Die Klimakomfortscheibe von Volkswagen

Perfekte Sicht ohne Heizdrähte – Die Klimakomfortscheibe von Volkswagen

Drahtlos beheizbare und Infrarot-reflektierende Frontscheibe optional für die Modelle Golf, Golf Sportsvan, Tiguan, Sharan, Passat, Passat Variant | Foto: Copyright Volkswagen AG

Der Winter ist da und damit stehen viele Autofahrer jeden Morgen vor dem gleichen Problem: der vereisten Frontscheibe. Ob Eiskratzer oder Enteisungsspray – beide Varianten sind nicht perfekt. Mit der Klimakomfortscheibe bietet Volkswagen eine echte Alternative. Sie beheizt die Frontscheibe drahtlos und sorgt so für die perfekte Sicht. Ein erneutes Beschlagen bzw. Vereisen wird verhindert.

» Weiterlesen

Volkswagen Motorsport-Newsletter 01/2017

Volkswagen Motorsport-Newsletter 01/2017

TCR Middle East, Luca Engstler (D), Volkswagen Golf GTI TCR | Foto: Copyright Volkswagen AG

TCR Middle East
Doppelerfolg in Dubai: Youngster Engstler und Gdovic siegen im Volkswagen Golf GTI TCR

Zwei Siege zum neuen Jahr: Der Volkswagen Golf GTI TCR war am ersten Rennwochenende der neuen Meisterschaft TCR Middle East gleich doppelt erfolgreich. Das erste Rennen in Dubai (UAE) gewann der 16 Jahre alte Luca Engstler (D, Liqui Moly Team Engstler) – und das in seinem ersten Tourenwagen-Rennen überhaupt. Mit Brandon Gdovic (USA) auf Platz drei stand ein weiterer Engstler-Pilot auf dem Podium. Im zweiten Lauf gingen die Plätze eins bis vier an den Golf GTI TCR: Der Sieger hieß dieses Mal Gdovic, gefolgt von seinen Teamkollegen Mat’o Homola (SK), Filip Sládecka (SK) und Stefan Goede (D). Luca Engstler belegte in diesem Rennen Rang sechs. Nächster Halt für die neue Serie ist Abu Dhabi (UAE) am 10. Februar.

» Weiterlesen

Hinter den Augen sehen – Neue Fotoausstellung im AutoMuseum Volkswagen

Hinter den Augen sehen - Neue Fotoausstellung im AutoMuseum Volkswagen

Der Fotograf Kai Grüber erzählt den Gästen der Ausstellungseröffnung, wie die Motive seiner Bilder entstanden sind | Foto: Copyright Volkswagen AG

Fotograf Kai Grüber eröffnet seine Ausstellung abstrakter Aufnahmen aus Deutschland und China – Weitere Schau im Rahmen der Ausstellungsreihe „MobilArt. Kunst im AutoMuseum Volkswagen.“

Am gestrigen Abend eröffnete Kai Grüber im Rahmen der Reihe „MobilArt. Kunst im AutoMuseum Volkswagen.“ seine Fotoausstellung „Hinter den Augen sehen. Abstrakte Aufnahmen aus Deutschland und China.“ im AutoMuseum Volkswagen. Den geladenen Gästen erklärte er, wie und warum er sich dieser individuellen fotografischen Auffassung zugewandt hat. Die Ausstellung ist bis zum 19. März 2017 im AutoMuseum zu besichtigen.

» Weiterlesen

Volkswagen erzielt Vergleichsvereinbarungen mit der US-Regierung

Volkswagen erklärt sich zur Zahlung von Bußgeldern und Strafen in Höhe von insgesamt 4,3 Milliarden US-Dollar bereit – Vereinbarung sieht Bestellung eines unabhängigen Monitors für drei Jahre vor – Vorstandsvorsitzender Matthias Müller: „Volkswagen bedauert die Handlungen, die zur Dieselkrise geführt haben, zutiefst und aufrichtig. Wir werden weiter mit Nachdruck den Wandel im Denken und Handeln vorantreiben.“

» Weiterlesen

1 2 3 9