Der ADAC GT-Masters Kalender 2018

Nr.   Rennen Datum
1. Oschersleben – Deutschland 15. April 2018
2. Most – Tschechien 29. April 2018
3. Red Bull Ring – Österreich 10. Juni 2018
4. Nürburgring – Deutschland 05. August 2018
5. Zandvoort – Niederlande 19. August 2018
6. Sachsenring / Hohenstein-Ernstthal – Deutschland 09. September 2018
7. Hockenheimring – Deutschland 23. September 2018

Porsche 911 GT3 R schiebt sich mit Platz drei an die Tabellenspitze

Porsche 911 GT3 R schiebt sich mit Platz drei an die Tabellenspitze

Im dritten Saisonlauf des ADAC GT Masters gelang dem Porsche 911 GT3 R von Precote Herberth Motorsport auf der Rennstrecke im tschechischen Most der Sprung auf das Podium Porsche Young Professional Mathieu Jaminet (Frankreich) und Robert Renauer aus Jedenhofen sicherten sich im Teilnehmerfeld mit 34 Fahrzeugen von acht Marken den dritten Platz. Der 911 GT3 R mit Langstrecken-Weltmeister Timo Bernhard […]

» Weiterlesen

Mercedes-AMG dominiert Auftaktsession bei Tschechien-Premiere

Mercedes-AMG dominiert Auftaktsession bei Tschechien-Premiere

Das erste Freie Training der ADAC GT Masters-Premiere in Most stand ganz im Zeichen von Mercedes-AMG Gleich vier der GT3-Sportwagen aus Stuttgart platzierten sich in der einstündigen Sitzung ganz vorn im Klassement. Schnellster war der zweimalige Champion Sebastian Asch (31/Ammerbuch, Team Zakspeed BKK Mobil Oil Racing). Die beiden Rennen der „Liga der Supersportwagen“ auf dem Autodrom Most werden am Samstag […]

» Weiterlesen

Durchwachsenes Rennwochenende für das Team Zakspeed BKK Mobil Oil Racing

Durchwachsenes Rennwochenende für das Team Zakspeed BKK Mobil Oil Racing Das Auftaktwochenende des ADAC GT Masters in der Magdeburger Börde lief nicht perfekt für das Team Zakspeed BKK Mobil Oil Racing. Platz 4 als bestes Mercedes-Team am Samstag bringt jedoch wichtige Punkte für die Meisterschaft für Luca Stolz und Sebastian Asch. In zwei Wochen geht es weiter.

» Weiterlesen

Doppelsieg für Lamborghini im zweiten Saisonrennen

Doppelsieg für Lamborghini im zweiten Saisonrennen Lamborghini war im Sonntagsrennen des ADAC GT Masters in der Motorsport Arena Oschersleben das Maß der Dinge: Mirko Bortolotti (28/I) und Andrea Caldarelli (28/I, beide ORANGE1 by GRT Grasser) siegten mit 1,8 Sekunden Vorsprung vor ihren Markenkollegen Rolf Ineichen (29/I) und Christian Engelhart (30/Wolnzach, beide GRT Grasser Racing Team). Als Dritte holten Dominik Schwager […]

» Weiterlesen

Platz vier für den Porsche 911 GT3 R beim ADAC GT Masters Saisonstart

Platz vier für den Porsche 911 GT3 R beim ADAC GT Masters Saisonstart ADAC GT Masters, 2. Lauf in Oschersleben Beim Auftaktwochenende des ADAC GT Masters belegte der beste Porsche 911 GT3 R in einem spannenden Sonntagsrennen den vierten Platz. Porsche Young Professional Mathieu Jaminet (F) und Robert Renauer (D) fuhren in der Motorsport Arena Oschersleben ein couragiertes Rennen für […]

» Weiterlesen

Podesterfolg für Scheider, Jensen und das BMW Team Schnitzer beim Auftakt zum ADAC GT Masters

Podesterfolg für Scheider, Jensen und das BMW Team Schnitzer beim Auftakt zum ADAC GT Masters BMW Werksfahrer Timo Scheider (GER) und BMW Motorsport Junior Mikkel Jensen (DEN) sind mit einem Podesterfolg in die Saison 2018 im ADAC GT Masters gestartet. Das Duo vom BMW Team Schnitzer kam im Samstagsrennen in Oschersleben (GER) am Steuer des #42 BMW M6 GT3 zunächst […]

» Weiterlesen

Bester Porsche 911 GT3 R auf Platz sechs

Bester Porsche 911 GT3 R auf Platz sechs Im ersten Saisonrennen des ADAC GT Masters sorgten Porsche Young Professional Mathieu Jaminet (F/Precote Herberth Motorsport) und Teamkollege Robert Renauer (D) mit dem sechsten Rang in Oschersleben für die beste Platzierung der Porsche-Kundenteams. Der zweifache Le-Mans-Gesamtsieger Timo Bernhard (D) und Kévin Estre (F) überquerten die Ziellinie des 3,696 Kilometer langen Parcours in […]

» Weiterlesen

BMW Team Schnitzer, Timo Scheider und zwei BMW Motorsport Junioren im ADAC GT Masters

BMW Team Schnitzer, Timo Scheider und zwei BMW Motorsport Junioren im ADAC GT Masters Gemeinsam stark Mit einer starken Mischung aus Erfahrung und vielversprechenden Talenten geht BMW Motorsport in die kommende Saison des ADAC GT Masters. Die BMW Motorsport Junioren Mikkel Jensen (DEN) und Dennis Marschall (GER) erhalten die Chance, sich am Steuer des BMW M6 GT3 an der Seite […]

» Weiterlesen

Vier Porsche 911 GT3 R im ADAC GT Masters

Vier Porsche 911 GT3 R im ADAC GT Masters In der Saison 2018 setzen drei Kundenteams insgesamt vier Porsche 911 GT3 R im ADAC GT Masters ein. In der „Liga der Supersportwagen“ greift auch erstmals der aktuelle Langstreckenweltmeister und zweifache Le-Mans-Gesamtsieger Timo Bernhard ins Lenkrad. Insgesamt sorgen 37 Fahrzeuge von acht Marken für einen hochklassigen Konkurrenzkampf. An sieben Wochenenden mit […]

» Weiterlesen
1 2