Renault Sport Formula One Team mit bestem Ergebnis seit Rückkehr in die Formel 1

Renault Sport Formula One Team mit bestem Ergebnis seit Rückkehr in die Formel 1

In einem außergewöhnlichen, ereignisreichen Rennen belegte Carlos Sainz den fünften Platz Nico Hülkenberg hatte ein bittersüßes Rennen. Mit Startplatz 14 startete der Deutsche gut in das Rennen kam schnell durch das Feld. Leider kam er nach dem Safety-Car Phase in der vierten Kurve zu weit nach außen und touchierte die Wand, beschädigte dabei sein Fahrzeug und schied aus. Das Renault […]

» Weiterlesen

Das Safety-Car hat alles verdorben, am Ende ist Kimi Zweiter und Seb Vierter

Die Scuderia Ferrari dominierte das gesamte Wochenende bis kurz vor Schluss und verließ Baku mit den Plätzen zwei für Kimi und Platz vier für Seb Der Aserbaidschan Grand Prix entpuppte sich als völlig unberechenbares Rennen, da das Safety-Car die Lücken schloss und den Führenden Vettel den Sieg raubte, aber Kimi eine Rettungsleine zuwarf, nachdem er weit hinten gestartet war. Nach […]

» Weiterlesen

Mercedes-AMG Petronas Motorsport rüstet sich für einen Dreikampf in Baku

Mercedes-AMG Petronas Motorsport rüstet sich für einen Dreikampf in Baku

Valtteri beendete das erste Training des Tages an der Spitze der Zeitentabelle, Lewis belegte Platz vier • Am Ende des Tages belegte Valtteri Platz vier, Lewis folgte direkt dahinter auf Rang fünf • Im ersten Training setzten beide Fahrer die superweiche und die ultraweiche Reifenmischung ein • In der zweiten Session fuhr Valtteri die superweichen sowie die ultraweichen Reifen, bei […]

» Weiterlesen

Ferrari testet drei Reifentypen, Sebastian Vettel 11

Ferrari testet drei Reifentypen, Sebastian Vettel 11

Kimi ist zufrieden mit dem Setup, Seb ist zufrieden mit der Pace Im zweiten freien Training für den Großen Preis von Aserbaidschan belegten die beiden Ferrari SF71H die Plätze zwei und elf. Kimi Räikkönen fuhr eine 1’42 „864 und Teamkollege Sebastian Vettel eine 1’44“ 127, nachdem er auf seiner schnellen Runde einen Fehler gemacht hatte, konzentrierte er sich beim nächsten […]

» Weiterlesen

Vorbereitungen des Renault Sport Formula One Teams auf dem Baku City Circuit

Vorbereitungen des Renault Sport Formula One Teams auf dem Baku City Circuit

Carlos Sainz beendete den Tag mit der acht schnellsten Zeit, 1: 43.834, nur zwei Zehntel vor seinem Teamkollegen Nico Hülkenberg Das Feld sieht wieder sehr wettbewerbsfähig aus, wobei die Top Ten nur etwas über eine Sekunde schneller sind. Alan Permane, Sportdirektor – Technische Programmhinweise • In beiden Sessions fuhren Nico und Carlos mit dem neuen mittleren Downforce-Aeropaket, inklusive eines neuen […]

» Weiterlesen

Breaking Wind – Fragen und Antworten mit Nick Chester

Kontinuität war der Schlüssel zum ermutigenden Start der Mannschaft in die Saison 2018. Während wir in der Stadt der Winde die vierte Runde fahren, bietet der eine einzigartige Herausforderung für Team und Fahrer, wie Chassis Technical Direktor Nick Chester erklärt. Wie herausfordernd ist der Aserbaidschan Grand Prix? Es ist eine interessante Strecke und einer der neueren Grand Prix im Kalender. […]

» Weiterlesen

Die Formel 1-Saison 2018 geht an diesem Wochenende auf dem Baku City Circuit in ihre vierte Runde

Toto über Aserbaidschan Die Formel 1-Saison 2018 verspricht, alles zu bieten, was wir am Rennsport so sehr lieben. Drei Teams kämpfen erbittert um Rennsiege. Wir haben bereits aufregende Rennen mit spannungsgeladenen Überholmanövern erlebt. Es sind die schnellsten F1-Autos in der Geschichte des Sports, die von einigen der besten Piloten gefahren werden, die es je gegeben hat. Bislang bietet diese Formel […]

» Weiterlesen

Renault Sport Formula One ™ – Reiseblog vor jedem Grand Prix – Aserbaidschan

Renault Sport Formula One ™ – Reiseblog vor jedem Grand Prix – Aserbaidschan Willkommen in Baku, auch bekannt als die Stadt der Winde, im Land des Feuers alias Aserbaidschan, auf dem Planeten Erde. Setzen Sie das zusammen, optimieren Sie die Reihenfolge, und Sie haben einen 70s Disco Groove Club-Klassiker. Baku bekommt seinen Spitznamen wegen seiner notorisch starken Winde, die nach […]

» Weiterlesen