Versöhnliches Resultat für BMW M8 GTE in Long Beach

Versöhnliches Resultat für BMW M8 GTE in Long Beach Mit einem fünften Platz in der GTLM-Klasse hat der #24 BMW M8 GTE von John Edwards (USA) und Jesse Krohn (FIN) dem BMW Team RLL im dritten Rennen der IMSA WeatherTech SportsCar Championship ein versöhnliches Resultat beschert. Im zweiten BMW M8 GTE mit der Startnummer 25 lagen Alexander Sims (GBR) und […]

» Weiterlesen

Starke Vorstellung des 911 RSR bleibt unbelohnt

Starke Vorstellung des 911 RSR bleibt unbelohnt IMSA WeatherTech SportsCar Championship, 3. Lauf, Long Beach, USA Nachdem der Porsche 911 RSR beim Zwölfstundenklassiker in Sebring seinen ersten Saisonsieg in der IMSA SportsCar Championship gefeiert hatte, sah es auch in Long Beach lange nach einem Erfolg aus. Beim mit 100 Minuten kürzesten Rennen des Jahres lag Earl Bamber (Neuseeland) auf dem […]

» Weiterlesen

Porsche 911 RSR startet aus der ersten Reihe

Porsche 911 RSR startet aus der ersten Reihe Auf dem Stadtkurs in Long Beach/Kalifornien startet der Porsche 911 RSR am Samstag erstmals in dieser Saison aus der ersten Reihe. Bis zur letzten Runde des spannenden Qualifyings zum dritten Saisonrennen der IMSA SportsCar Championship behauptete Laurens Vanthoor (Belgien), der sich den 911 RSR mit der Startnummer 912 mit Earl Bamber (Neuseeland) […]

» Weiterlesen

Auf dem Stadtkurs in Kalifornien peilt Porsche den zweiten Saisonsieg an

IMSA WeatherTech SportsCar Championship, 3. Lauf, Long Beach, USA Auf dem Stadtkurs in Kalifornien peilt Porsche den zweiten Saisonsieg an Nach dem Saisonauftakt in Florida mit den Langstreckenklassikern in Daytona und Sebring zieht die IMSA SportsCar Championship weiter nach Kalifornien. In Long Beach steht am 14. April das mit 100 Minuten kürzeste Rennen des Jahres auf dem Programm.

» Weiterlesen

Ford Chip Ganassi Racing will in Long Beach mit dem Ford GT die IMSA-Meisterschaftsführung verteidigen

Ford Chip Ganassi Racing will in Long Beach mit dem Ford GT die IMSA-Meisterschaftsführung verteidigen Am kommenden Wochenende gastiert die nordamerikanische IMSA Weathertech Sportwagen-Meisterschaft in Long Beach. Die Mannschaft von Ford Chip Ganassi Racing (FCGR) will beim dritten Saisonlauf die Führung in der Hersteller-, Team- und Fahrerwertung der GTLM-Kategorie verteidigen. Wie gewohnt schickt das Werksteam zwei Ford GT ins Rennen […]

» Weiterlesen

Erster Saisonsieg für Porsche 911 RSR

Der Porsche 911 RSR hat in den USA seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Auf dem Stadtkurs in Long Beach gewannen der amtierende IMSA-GT-Champion Patrick Pilet (Frankreich) und Le-Mans-Gesamtsieger Nick Tandy (Großbritannien) beim dritten Lauf der IMSA SportsCar Championship die Klasse GTLM. Mit dem 470 PS starken 911 RSR, der auf der siebten Generation der Sportwagenikone 911 basiert, setzten sie sich in […]

» Weiterlesen

Beide Porsche 911 RSR mit starkem Qualifying

Nur drei Tausendstelsekunden fehlten Earl Bamber und Porsche zur Pole-Position auf dem Stadtkurs von Long Beach. Mit dem von Porsche North America eingesetzten 470 PS starken 911 RSR, der auf der siebten Generation der Sportwagenikone 911 basiert, belegte der Le-Mans-Gesamtsieger aus Neuseeland im hart umkämpften Qualifying den zweiten Platz. Sein Teamkollege beim dritten Lauf der IMSA SportsCar Championship in der […]

» Weiterlesen

BMW Team RLL strebt in Long Beach ersten Sieg an

Nach den beiden Klassikern in Daytona und Sebring führt die nächste Runde der IMSA WeatherTech SportsCar Championship (IWSC) das BMW Team RLL nun nach Long Beach. Auf keiner anderen Rennstrecke, in der die IWSC zu Gast ist, hat das Team mehr Erfolge gefeiert. Seit der Debütsaison im Jahr 2009 stand in Long Beach nach jedem Rennen mindestens ein BMW auf […]

» Weiterlesen