EM-Rallye auf Gran Canaria – Kreim/Christian auf Podestkurs

EM-Rallye auf Gran Canaria: Kreim/Christian auf Podestkurs

Starke Leistung am Auftakttag der EM-Rallye auf Gran Canaria. Das ŠKODA AUTO Deutschland Duo Fabian Kreim/Frank Christian (D/D) steuert beim Kurvenfestival auf Podestkurs. Bei Halbzeit des zweiten Saisonlaufs der FIA Rallye-Europameisterschaft (ERC) liegen die deutschen Meister auf Platz zwei in der U28-Wertung. Beste Aussichten, um in den finalen sechs Wertungsprüfungen der ,Rally Islas Canarias‘ am Samstag den ersten gemeinsamen Podestplatz […]

» Weiterlesen

Kreim/Christian wollen beim zweiten EM-Auftritt mit dem ŠKODA FABIA R5 aufs Podest

Das ŠKODA AUTO Deutschland Duo Fabian Kreim/Frank Christian (D/D) visiert beim zweiten Auftritt in der FIA Rallye-Europameisterschaft (ERC) 2018 einen Platz auf dem Podest in der U28-Wertung an. Die ,Rally Islas Canarias‘ geht von Donnerstag bis Samstag auf Asphalt über die Bühne, dem Lieblings-Fahrbahnbelag der deutschen Rallye-Meister. Beim EM-Auftakt auf den Azoren hatten Kreim/Christian schon auf Schotter mit einer Prüfungsbestzeit […]

» Weiterlesen

Peugeot „Medical Car“ für die Deutsche Rallye-Meisterschaft ab sofort im neuen Design

Das von Peugeot Deutschland und dem Deutschen Motor Sport Bund (DMSB) eingesetzte Sicherheitsfahrzeug wird bei den Läufen zur Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) künftig noch besser zu erkennen sein. Neonfarbene Leuchtstreifen und die Aufschrift „Medical Car“ unterstreichen die Funktion des Peugeot 3008 GT und tragen dazu bei, dass der erfahrene Rallye-Arzt Nico Schneider an Bord des Medical Cars eine Unfallstelle noch schneller […]

» Weiterlesen

Sieg und Tabellenführung für ŠKODA Werksfahrer Pontus Tidemand

Pontus Tidemand und Copilot Jonas Andersson fahren im ŠKODA FABIA R5 zum zweiten WRC 2-Saisonsieg und übernehmen die Tabellenführung in der Kategorie Der amtierende WRC 2 Champion Pontus Tidemand und Beifahrer Jonas Andersson gewannen wie im Vorjahr die Rallye Argentinien, den fünften Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft 2018 (WRC). Damit übernahm der Schwede auch die Führung in der WRC 2-Gesamtwertung von Teamkollege […]

» Weiterlesen

M-Sport Ford erobert in Argentinien wichtige WM-Punkte

Sébastien Ogier/Julien Ingrassia fahren im Land der Gauchos auf Platz vier und sichern mit 16 weiteren WM-Zählern ihre Tabellenführung Mit Platz vier für Sébastien Ogier/Julien Ingrassia, Rang sechs für Elfyn Evans/Daniel Barritt und Teemu Suninen/Mikko Markkula auf Position neun bringt M-Sport Ford wichtige WM-Punkte von der Rallye Argentinien mit. Die amtierenden Weltmeister Ogier haben die Führung in der Fahrer- und […]

» Weiterlesen

Peugeot und Loeb erreichen erneut Podiumsplatz bei der WRX in Portugal

Auf Schnee zu driften ist für den neunmaligen Rallye-Weltmeister nichts Neues, aber bei einem Lauf zur Rallycross-Weltmeisterschaft Ende April in Portugal hätte Sébastien Loeb nicht mit weißen Flocken gerechnet Die Wetterkapriolen beim zweiten Saisonlauf brachten den Franzosen vom Team Peugeot Total aber nicht aus der Ruhe, im Gegenteil: Zum zweiten Mal in Folge sicherte sich Loeb am Steuer seines Peugeot […]

» Weiterlesen

TEAM PEUGEOT ROMO ist bereit für Sulingen

TEAM PEUGEOT ROMO ist bereit für Sulingen

Mit einem löwenstarken Auftritt beim zweiten Lauf der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) wollen Marijan Griebel (28/Hahnweiler) und Beifahrer Alex Rath (33/Trier) wieder angreifen und sich einen Platz an der Tabellenspitze erobern. Allerdings erwarten die Teams bei der ADAC Rallye „Rund um die Sulinger Bärenklaue“ mehrere besondere Herausforderungen.

» Weiterlesen

Rallycross – Berg-und-Tal-Fahrt für EKS Audi Sport

Schnee im Finale. Qualifikations-Sieger Andreas Bakkerud Vierter • Mattias Ekström verpasst Finale in Montalegre um 0,5 Sekunden Sonne, Regen und am Ende sogar Schnee: total verrücktes April-Wetter beim zweiten Lauf der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft (World RX) und eine Berg-und-Tal-Fahrt für EKS Audi Sport. Nach Platz eins und drei in der Qualifikation hatten sich die beiden Audi-Piloten Andreas Bakkerud und Mattias Ekström in […]

» Weiterlesen

Schwedisch für Fortgeschrittene – Kristoffersson siegt im Schneetreiben von Portugal

Schwedisch für Fortgeschrittene - Kristoffersson siegt im Schneetreiben von Portugal

FIA Rallycross-Weltmeisterschaft (WRX) Zweites Rennen, zweiter Sieg – Weltmeister Johan Kristoffersson (S) hat auch Lauf zwei der FIA Rallycross-Weltmeisterschaft (WRX) mit dem Volkswagen Polo R Supercar für sich entschieden. Mit ihm als Dritter auf dem Podium: Teamkollege und PSRX-Teambesitzer Petter Solberg (N). Doch statt Sommer, Sonne, Sonnenschein präsentierten sich die Halbfinals und das Finale in Montalegre, Portugal, mit Temperaturen nahe […]

» Weiterlesen

Rallye Argentinien – Weiter WRC 2-Doppelführung für ŠKODA

Rovanperä jetzt vor Tidemand 17 Jahre alter ŠKODA Junior Kalle Rovanperä und Beifahrer Jonne Halttunen erobern auf der zweiten Etappe mit einer Reihe von Bestzeiten die Spitze in der Kategorie WRC 2 • Die amtierenden WRC 2-Weltmeister Pontus Tidemand/Jonas Andersson liegen in einem weiteren ŠKODA FABIA R5 nach spannendem Duell mit ihren Teamkollegen auf Rang zwei • ŠKODA Teams dominieren […]

» Weiterlesen
1 2 3 34