Peugeot und Loeb erreichen erneut Podiumsplatz bei der WRX in Portugal

Auf Schnee zu driften ist für den neunmaligen Rallye-Weltmeister nichts Neues, aber bei einem Lauf zur Rallycross-Weltmeisterschaft Ende April in Portugal hätte Sébastien Loeb nicht mit weißen Flocken gerechnet Die Wetterkapriolen beim zweiten Saisonlauf brachten den Franzosen vom Team Peugeot Total aber nicht aus der Ruhe, im Gegenteil: Zum zweiten Mal in Folge sicherte sich Loeb am Steuer seines Peugeot […]

» Weiterlesen

Rallycross – Berg-und-Tal-Fahrt für EKS Audi Sport

Schnee im Finale. Qualifikations-Sieger Andreas Bakkerud Vierter • Mattias Ekström verpasst Finale in Montalegre um 0,5 Sekunden Sonne, Regen und am Ende sogar Schnee: total verrücktes April-Wetter beim zweiten Lauf der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft (World RX) und eine Berg-und-Tal-Fahrt für EKS Audi Sport. Nach Platz eins und drei in der Qualifikation hatten sich die beiden Audi-Piloten Andreas Bakkerud und Mattias Ekström in […]

» Weiterlesen

Schwedisch für Fortgeschrittene – Kristoffersson siegt im Schneetreiben von Portugal

Schwedisch für Fortgeschrittene - Kristoffersson siegt im Schneetreiben von Portugal

FIA Rallycross-Weltmeisterschaft (WRX) Zweites Rennen, zweiter Sieg – Weltmeister Johan Kristoffersson (S) hat auch Lauf zwei der FIA Rallycross-Weltmeisterschaft (WRX) mit dem Volkswagen Polo R Supercar für sich entschieden. Mit ihm als Dritter auf dem Podium: Teamkollege und PSRX-Teambesitzer Petter Solberg (N). Doch statt Sommer, Sonne, Sonnenschein präsentierten sich die Halbfinals und das Finale in Montalegre, Portugal, mit Temperaturen nahe […]

» Weiterlesen

Sieg für Weltmeister Kristoffersson

Sieg für Weltmeister Kristoffersson – gelungener Start in die Rallycross-WM für Volkswagen Erstes Rennen, erster Sieg: Weltmeister Johan Kristoffersson (S) hat beim Saisonauftakt der FIA Rallycross-Weltmeisterschaft (WRX) in Barcelona den Sieg gefeiert und gemeinsam mit Petter Solberg (N) die Führung für PSRX Volkswagen Schweden in der Teamwertung erkämpft. Dabei zeigte sich bei extrem schwierigen, weil teils nassen und schlammigen Bedingungen […]

» Weiterlesen

Peugeot feiert Podiumsplatz beim Saisonstart in Barcelona

Peugeot feiert Podiumsplatz beim Saisonstart in Barcelona Platz zwei für das Team Peugeot Total beim Saisonstart der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft in Barcelona. Der neunmalige Rallye-Weltmeister Sébastien Loeb errang im heiß umkämpften Finale mit seinem Peugeot 208 WRX den zweiten Platz. Für das neu formierte Peugeot-Team war es eine verdiente Belohnung nach Monaten harter Arbeit.

» Weiterlesen

Rallycross – Podium für EKS Audi Sport beim Saisonauftakt

Rallycross – Podium für EKS Audi Sport beim Saisonauftakt Andreas Bakkerud hat bei seinem ersten Einsatz für EKS Audi Sport in der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft auf Anhieb ein Podiumsresultat erzielt. Beim turbulenten Saisonauftakt in Barcelona (Spanien) belegte der Norweger den dritten Platz. Teamkollege Mattias Ekström wurde nach einer Sportstrafe als Sechster gewertet.

» Weiterlesen

Alle jagen das Polo R Supercar

Alle jagen das Polo R Supercar – PSRX Volkswagen Schweden startet in der Rallycross-WM in das Unternehmen Titelverteidigung Es ist das höchst willkommene Los des Weltmeisters: Volkswagen und das Team PSRX Volkswagen Sweden stellen sich 2018 in der FIA Rallycross-Weltmeisterschaft (WRX) dem Unternehmen Titelverteidigung. Weltmeister Johan Kristoffersson (S) sowie sein Teamkollege und PSRX-Teambesitzer Petter Solberg (N) werden am 14. und […]

» Weiterlesen

World RX – Audi Sport verleiht EKS Flügel

World RX – Audi Sport verleiht EKS Flügel Ab 2020 sollen Elektroautos in der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft (World RX) an den Start gehen. Audi prüft derzeit ein mögliches Engagement. Auch die aktuellen Supercars, die 2018 und 2019 zum Einsatz kommen, sind technisch noch nicht ausgereizt. Bestes Beispiel ist der neue Audi S1 EKS RX quattro, der seinem Vorgänger in fast allen Bereichen […]

» Weiterlesen
1 2 3