Video – IMSA WeatherTech SportsCar Championship, 1. Lauf, 24 Stunden von Daytona, USA

IMSA WeatherTech SportsCar Championship, 1. Lauf, 24 Stunden von Daytona, USA

Bester Porsche 911 RSR zeitweise in Führung

Bester Porsche 911 RSR zeitweise in Führung

Bei den 24 Stunden von Daytona liegen die vom Porsche GT Team eingesetzten 911 RSR weiter gut im Rennen. Mit der Startnummer 911 fuhren Patrick Pilet (Frankreich), Nick Tandy (Großbritannien) und Frédéric Makowiecki (Frankreich) zeitweise an der Spitze der mit fünf Automobilherstellern am stärksten besetzten Klasse GTLM. Nach dem ersten Renndrittel und 261 Runden liegen sie auf dem fünften Platz. Ihre Teamkollegen Earl Bamber (Neuseeland), Laurens Vanthoor (Belgien) und Gianmaria Bruni (Italien) sind mit der Startnummer 912 Siebter.

Video – IMSA WeatherTech SportsCar Championship, 1. Lauf, 24 Stunden von Daytona, USA

Mail: reitsport-events@t-online.de
Web:  https://www.reitsport-events.com
Facebook: https://www.facebook.com/reitsportevents
Twitter: https://twitter.com/reitsportevents

Quelle: Kommunikation Porsche AG
Motorsportpresse
Oliver Hilger